SexualTherapie für Paare mehrtägig

Sexualtherapie für Paare

Für Sexfrust ist eine Beziehung zu Schade

Haben Sie in ihrer Partnerschaft mit sexuellen Problemen zu tun? Herrscht Schweigen zwischen Ihnen und Ihrem Partner zu sexuellen Unstimmigkeiten: Entweder weil Sie sich beide schwer tun, sich zu diesem Thema zu äußern oder weil Gespräche dazu schnell recht unangenehm werden können, z.B. indem Ihr Partner Ihre sexuellen Einstellungen oder Ihr sexuelles Verhalten entwertet oder indem er Ihnen Vorhaltungen wegen Ihres sexuellen „Unvermögens“ macht? Fühlen Sie sich sexuell unfähig und dadurch schuldig an der Beziehungskrise?

Sexuelle Probleme können sich auf unterschiedliche Weise äußern. Dazu gehören z.B. Langeweile im Bett, sexuelle Appetenzstörungen, Versagensängste, mangelnde Orgasmusfähigkeit oder Orgasmusschwierigkeiten, Erektionsstörungen bis zu mangelnder Erektionsfähigkeit, frühzeitiger Samenerguss (frühzeitige Ejakulation, ejaculation praecox) und Frigidität.

Eine erfüllende Sexualität in einer Paarbeziehung wirkt nährend und unterstützend für das Band der Beziehung und macht sie krisenfester. Der Umgang miteinander wird entspannter und freudvoller. Konfliktthemen können in einer positiven Atmosphäre von Wertschätzung und Respekt angegangen werden. Schöne sexuelle Erlebnisse miteinander energetisieren und geben neue Kraft für die Erfordernisse des Alltags. Sie lassen jeden Partner innerlich und äußerlich erblühen und halten jung.

Eine andauernde sexuelle Missstimmung zwischen Ihnen und Ihrem Partner hat nachteilige Folgen für Ihre Verbindung zueinander und sollte nicht einfach ignoriert werden. Wenn Sie Ihre Verbindung zueinander intensivieren und Freude an der gemeinsamen Sexualität finden möchten, empfiehlt es sich, sich als Paar im Rahmen einer Paartherapie in einer qualifizierten Sexualtherapie Unterstützung zu holen. Hierbei steht weniger die Vermittlung sexueller Methoden oder Techniken im Vordergrund als vielmehr die Aufgabe herauszufinden, wodurch Ihre beider sexuelle Begegnung gestört wird und was sie benötigt, um für Sie beide erfüllend verlaufen zu können.

Oft sind sexuelle Störungen in einer Beziehung Ausdruck einer anderen Störung im Miteinandersein. Beruflicher, finanzieller oder alltäglicher Stress wirken sich nachteilig auf das Liebesleben aus. Wiederholte heftige emotionale Auseinandersetzungen vernichten die Lust an sexuellen Kontakten mit dem Partner. Erster gemeinsamer Nachwuchs kann das bisherige Rollenverständnis mit heftigen Auswirkungen auf die bisher gelebte Sexualität verändern und dort zu Irritationen führen. Oft ist die Aufmerksamkeit für die Liebe zueinander in der Kräfte zehrenden Bewältigung alltäglicher Erledigungen untergegangen. Wenn dann sexueller Kontakt auch zu einer dieser „Erledigungen“ zählt, wird Sexualität in der Partnerschaft kaum noch als erfüllend erlebt werden können.

Eine Sexualtherapie für Paare wird sich auch mit der sexuellen Identifikation jeden Partners beschäftigen. Dazu sind Antworten auf die Frage zu finden: „Wer bin ich im Sex?“ Für die sexuelle Selbstidentifikation spielen sexuelle Prägungen aus der eigenen Kindheit und Pubertät eine große Rolle. Daher ist auch ein Blick in die eigene Herkunft und Vergangenheit nützlich, um die eigene sexuelle Identität besser verstehen zu können. Sie definieren beim sexuellen Geschehen individuell für jeden Partner seinen eigenen Bewegungsraum und damit auch den gemeinsamen Begegnungsraum.

sexualtherapie

Erfüllender Sex stärkt das Beziehungsband

In der von uns angebotenen SexualTherapie für Paare ermöglichen wir einen Raum von gegenseitigem Vertrauen und Respekt, der nötig ist, um sich einer schwierigen Problematik zu nähern und Verletzlichkeit wagen zu können. Dies bedeutet, dass Sie sich auch mit Ihren sexuellen Themen voreinander so zeigen dürfen, wie Sie sind. Ein solcher Raum schafft die nötige Offenheit für aufrichtige Gespräche miteinander. Gefühle, die im Verlauf der Therapie auftreten, sind willkommen und erhalten – soweit erforderlich – Unterstützung. Gerade deren Berücksichtigung ist besonders wichtig, da Sexualität und Gefühle sehr eng miteinander verbunden sind. Sie erfahren, was benötigt wird, um ein Klima von gegenseitigem Vertrauen und Respekt zu schaffen, das eine wichtige Voraussetzung für intime und innige Sexualität ist.

Wir bieten Sexualtherapie für Paare über mehrere Tage an (mit wenigstens zwei Übernachtungen), damit Sie sich konzentriert und ohne Ablenkungen Ihren sexuellen Themen intensiv widmen können und auch Zeit für Experimente in Ihren sexuellen Begegnungen finden. Andrea oder Georg erarbeitet zusammen mit Ihnen neue Anregungen, die Sie in Ihren Liebestreffen während Ihres Aufenthaltes ausprobieren können. Ihre daraus gewonnenen Erfahrungen können in darauf folgenden Sitzungen gemeinsam reflektiert werden, um herauszufinden, was hilfreich war und wo Hindernisse liegen.

In gemeinsamer Absprache können Sie Ihre gemeinsame SexualTherapie individuell gestalten, sowohl was die Länge Ihres Aufenthaltes (wenigstens zwei Übernachtungen) als auch was Timing und Anzahl Ihrer Sitzungen betrifft.

Viele Paare reisen zum Beispiel Freitagabend an und erhalten noch am gleichen Abend ihre erste Sitzung. Da man im gleichen Haus, in dem die Sitzungen stattfinden, wohnen und beköstigt werden kann, braucht man sich um nichts zu kümmern und kann mit seiner Aufmerksamkeit ganz bei sich bleiben. Mit unserer ausgezeichneten Vollwertküche verwöhnen wir Sie, an den Abenden können Sie mit Ihren sexuellen Begegnungen experimentieren und in den Zwischenzeiten tagsüber im hauseigenen Schwimmbad schwimmen oder sich die Füße in unserer endlosen einsamen Wiesen- und Waldlandschaft vertreten. Am Samstag und Sonntag werden jeweils oft zwei oder drei weitere Sitzungen und entweder am Sonntagabend oder Montagmorgen die letzte Sitzung genommen. Besonders effektiv ist eine längere als dreitägige SexualTherapie für Paare.

Ein typischer Ablauf eines Therapiewochenendes könnte wie folgt ausehen:

Freitag 17:00 1. Sitzung
19:00
abends
Abendessen
sexuelles Experimentieren
Samstag 08:30 Frühstück
09:30 2. Sitzung
13:00 Mittagessen
14:00 3. Sitzung
17:30 4. Sitzung
19:00
abends
Abendessen
sexuelles Experimentieren
Sonntag 08:30 Frühstück
09:30 5. Sitzung
13:00 Mittagessen
14:00 6. Sitzung

Dieses Komplettangebot inkl. Verpflegung und Übernachtung bieten wir Paaren zum Gesamtpreis von 960 € an.

Timing wie Anzahl der Sitzungen (weniger oder mehr) können auf Wunsch und nach Bedarf verändert werden.

Zu Ihrer Unterstützung können Sie mit uns eine telefonische Nachbetreuung oder auch Paarsitzungen in Köln oder Essingen nach Ihrer Rückkehr in den Alltag vereinbaren. Nachdem Sie zu Hause einige Zeit mit Ihrem Liebesleben experimentiert haben, bieten sich ein oder mehrere weitere mehrtägige SexualTherapie Aufenthalte an, um Ihr Liebesleben für Sie beide noch zufriedenstellender zu entwickeln.

Stimmen Sie bitte den für Sie in Frage kommenden Termin für Ihre mehrtägige SexualTherapie rechtzeitig mit uns ab, um ihn zu ermöglichen.

Wir freuen uns auf Sie und unsere Sitzungen!